Moderne Marketing Methoden die man kennen sollte

Online Marketing Methoden die du kennen solltest

Das Marketing scheint sich wöchentlich neu zu erfinden. Trends, neue Studien und die Konkurrenz sind oft aufregend. Da den Überblick zu behalten, ist schwierig. In diesem Beitrag fasse ich 10 moderne Marketingmethoden zusammen, die du für dein digitales Marketing nutzen kannst. Außerdem beschreibe ich die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden. Das wird dir helfen, Marketingmethoden zu bewerten.

Bevor ich ins Detail gehe, stelle ich dir hier ein paar wichtige moderne Marketingmethoden vor:

  • Affiliate Marketing
  • SEO (Suchnmaschinenoptimierung)
  • Suchmaschinenmarketing
  • Content Marketing

Suchmaschinenmarketing

Was nützt ein ungelesener Blog? Wenig! Suchmaschinenmarketing ist für den Start eines Blogs unerlässlich. Dazu gehören sowohl SEO als auch SEA. Organische und bezahlte SEO sind unterschiedlich. SEO erhöht den Traffic langfristig und nachhaltig. Zum Thema SEO kannst du hier mehr lesen. SEA ermöglicht es dir, gezielte Gebote für bestimmte Suchanfragen abzugeben, um deine Seiten zu steigern. SEO ist zeitaufwändig und erfordert viele Leute (Content Manager, Redakteure, IT, etc.) Suchmaschinenoptimierung funktioniert nur, wenn du zahlst.

Für wen eignet sich die SEO Optimierung?

Website-Optimierung hilft großen und kleinen Unternehmen, Kunden bei Google zu finden. Die Formel ist einfach: Je höher dein Google-Ranking, desto mehr Menschen werden deine Website besuchen. Du wirst keine Besucher bekommen, wenn du nicht auf der ersten Seite von Google stehst. Manche Unternehmen nutzen SEO, um ihren Umsatz zu messen.

Was ist Affiliate Marketing?

Beim Affiliate-Marketing sind das Unternehmen, der Promoter und der Kunde beteiligt. Das Unternehmen bezahlt Affiliates dafür, dass sie für seine Produkte/Dienstleistungen werben. Meistens durch Affiliate-Links. Wenn diese Links angeklickt werden, führen sie zum Angebot des Unternehmens. Cookies teilen dem Unternehmen mit, von welchem Promoter ein Kunde gekommen ist. Kennzeichne Affiliate-Links.

Content Marketing

Diese Marketingmethode legt den Schwerpunkt auf nützliche Online-Inhalte. Diese nützlichen Inhalte beziehen sich auf dein Unternehmen/Produkt/Dienstleistung und helfen den Kunden. Content Marketing bietet einen echten Mehrwert anstelle von plumper Werbung, zieht neue Zielgruppen an und bindet bestehende Kunden. Nutzerorientiertes Content Marketing erfordert eine Abkehr von reinen Werbebotschaften. Content Marketing muss langsam aufgebaut werden.

Suchmaschinenoptimierung

Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung

SEO optimiert Websites, damit Google sie bei der Suche nach Schlüsselwörtern finden kann. Das scheint einfacher zu sein, als es ist. Jeder, der schon einmal eine Website erstellt hat, weiß, wie zeitaufwändig eine Seite ist. SEO hängt von den Ranking-Algorithmen der Suchmaschinen ab. Diese Algorithmen entwickeln sich ständig weiter. Heute sind sie so komplex und intelligent, dass neben der Optimierung von redaktionellen Inhalten wie Bildern und Texten eine Vielzahl von Maßnahmen die Platzierung verbessert.

Worum geht es bei der OnPage Optimierung?

Bei der On-Page-Optimierung wird die Seite selbst optimiert. Text, Bild, Ladezeit und die mobile Ansicht auf Smartphones. Bei der Textoptimierung geht es darum, den Google-Crawlern genug Inhalt und Schlüsselwörter zu geben, damit sie die Seite verstehen können. Google ist textbasiert. Google kann eine Website ohne den richtigen Text nicht finden.

Was ist die OffPage Optimierung?

Off-Page SEO bezieht sich auf SEO-Maßnahmen, die außerhalb der Website durchgeführt werden. Dazu gehört das Backlinking. Es wird Linkbuilding betrieben. Je mehr eine Website verlinkt ist, desto mehr hält Google sie für seine Nutzer für wichtig und desto höher rangiert sie in den Suchergebnissen.

Fazit: Was sind die Vorteile von SEO?

Die Qualität der Optimierung wirkt sich auf die Sichtbarkeit bei potenziellen Kunden und auf den Gewinn des Unternehmens aus. Eine höhere Sichtbarkeit stärkt das Vertrauen von bestehenden Kunden, Lieferanten und Partnern. Sie resultiert daraus, dass die Website eines Unternehmens in den Suchmaschinenergebnissen für relevante Suchbegriffe weit oben rangiert – SEO-Agenturen streben zunächst die Top 10 und dann mit der Zeit die Top 3 an.

Im Gegensatz zu anderen Werbemethoden verschwindet die Wirkung von SEO nicht, wenn du aufhörst zu optimieren. Wenn du aufhörst, für Werbung zu bezahlen, verschwindet sie. Auch wenn du aufhörst, in SEO zu investieren, bleibt die Wirkung eine gewisse Zeit bestehen.

Moderne Marketing Methoden die man kennen sollte
Nach oben scrollen